Graffiti Projekt

In unserem Graffiti-Projekt möchten wir mit einer handvoll Leuten, viel kreativer Energie und einer Menge Spraydosen die Kleiderkammer der Notunterkunft Tempelhof aufhübschen. Da ja bekanntlich der ehemalige Flughafen unter Denkmalschutz steht, gilt es allerdings unsere schöpferische Begeisterung ein wenig in Bahnen zu lenken. Der Plan ist, die zugemauerten Fenster der Kleiderkammer mit Platten zu versehen, die wir dann wiederum bemalen und ansprayen werden.

Gestaltungskünstler*innen, kreative Köpfe, Gute-Laune-Verbreiter*innen – wir freuen uns über alle, die mit dabei sind: projekte@thfwelcome.de

Bilder von Soli Remhof

Finanziert aus Mitteln der Stiftung DKLB